Die grosse Sehnsucht

2. – 9. Februar 2020

zurück

Dr. Andreas Weber

mehr

Dr. Andreas Weber

Dr. Andreas Weber (*1967) ist Biologe, Philosoph und Schriftsteller. Seine mehr als ein Dutzend Bücher zur Frage, wie der Mensch seine Rolle als fruchtbarer Teil des Lebens wiederfinden kann, wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Weber unterrichtet an der Universität der Künste, Berlin. 2018 erschien sein Buch “Indigenialität” (Nicolai), 2019 “Enlivenment. A Poetics for the Anthropocene” (MIT Press). 

www.autor-andreas-weber.de